Meine FBM

Aktualisiert: 26. Jan 2019

Auf Instagram habt ihr euch einen Blogeintrag über meine FBM Erlebnisse gewünscht und natürlich komme ich dem Wunsch super gerne nach, denn es war wirklich ein Jahreshighlight für mich. Vielleicht also von Anfang an❓

Die  Reise begann für uns, René und mich, mit einer wirklich netten ICE-Fahrt. Bisher bin ich noch nie so entspannt mit der Deutschen Bahn gefahren, lag vermutlich daran, dass wir in der ersten Klasse saßen. 4 Stunden fuhren wir in Richtung Frankfurt mit einwandfreiem W-lan, mit dem wir eine Netflix-Session eingelegt haben. Sich einfach mal zurücklehnen und die neusten Folgen Riverdale schauen.... was ein Leben!

In Frankfurt checkten wir im Hotel ein, was sich als gar nicht mal so einfach herausstellte, da es Probleme mit der Reservierung gab. Aber alles halb so wild. Letztendlich saßen wir in unserem Zimmer und sind ins Bett gefallen,  mittlerweile hatten wir schon fast 1 Uhr morgens.

Am Messetag, der Samstag für uns, haben wir erst einmal ein bisschen länger geschlafen und sind dann ein etwas planlos durch Frankfurt gelaufen, auf der Suche nach einem guten Frühstück.  In der Zeit strömten schon Massen auf die FBM.

So um 10 haben auch wir uns dann auf die Socken gemacht und sind in die Messehalle gegangen.

Um 11:30 waren wir am CARLSEN Stand mit Jennifer Wolf und Isabell Schmitt-Egner verabredet und ich habe mich sooo gefreut sie endlich wiederzusehen. Seit unserem ersten Kontakt zueinander durch das NO RETURN Fotoshooting habe ich die beiden richtig ins Herz geschlossen ❤. Am Stand wurden wir dann erst einmal von Pia Cailleau, der Verlagschefin von CARLSEN IMPRESS, abgegriffen und wir mussten ein paar Fotos vor der IMPRESS Coverwand machen. Tatsächlich haben uns so viele Leute wiedererkannt, kaum zu glauben. Also ich hätte mich nicht erkannt 😅.

Bis zu Jennis Signierstunde haben wir die FMB unsicher gemacht, haben Katharina Wolf zum zweiten und nicht zum letzten Mal an diesem Tag gesehen.  Gleich beim Reinkommen sind wir nämlich schon das erste Mal auf sie gestoßen. Mit Jasmin, Jana, Julie und alle, die wir sehen wollten, haben wir Zeit verbringen können ❤️. Das nächste Mal bitte länger und dann machen wir auch vernünftige Fotos 📸.


Nach einem kurzen Rundgang durch die Animehalle haben wir uns auf dem Hof mit Ina Taus und Sven Krüdenscheidt getroffen. Mit Ina habe ich schon so viel geschrieben und sie ist einfach eine unglaublich nette und tolle Person! Sven genauso! Hab mir dann gleich seinen Roman "Trusting you" unter den Nagel gerissen 😂.

Während Jenni am CARLSEN Stand ihre Signierstunde hatte, sind wir mit ein paar anderen Bookstagramern auf Erkundungstour gegangen, sind dann sogar auf weitere getroffen und haben ein spontanes Bookstagramtreffen mitten auf dem Gang eingelegt.


René und ich sind auch Natalie Elin, mit ihrem obergeilen Southside Serpents Shirt, besuchen gegangen. (Ich bin immer noch neidisch, Naughtynaty!) Es war toll dich zu treffen, und es wird nicht das letzte Mal gewesen sein 😘.

Zusammen mit Isa und Jenni sind wir dann (wieder!) auf Katharina Wolf getroffen und konnten uns endlich ein bisschen mit ihr am FOREVER Stand unterhalten #bestesfotoever!

Von der Messe an sich habe ich leider nicht allzu viel gesehen, dafür war es viel zu voll, aber ich habe endlich die Leute kennengelernt, die ich unbedingt treffen wollte. Einige wenige blieben leider verschollen, aber das holen wir nach . Ich habe mich so gefreut, euch alle zu treffen ❤.

Am Abend waren wir noch mit Isa und Jenni essen und haben uns ein fettes Eis gegönnt  🍦#foodporn. Wir haben immer ziemlich viel Gesprächsbedarf, deswegen wurde es wie immer etwas später. Nachdem wir uns nach 2 Mal umarmen, weil wir uns nicht trennen konnten, von Isa verabschiedet haben, sind wir gemeinsam mit Jenni ins Hotel gefahren, die ein Zimmer fast neben unserem gebucht hat 😆.

Dann sind wir auch schon ins Bett gefallen... Es war unheimlich anstrengend, aber gerne wieder!

Ich vermisse euch jetzt schon ❤.



#frankfurterbuchmesse #fbm #buchmesse #buchblogger #mrexlibris #liamerpenbach #autor #inlovewithadam

0 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now