No Return - Versteckte Liebe

Aktualisiert: 20. Nov 2018


Autorin: Jennifer Wolf

Erschienen am: 03.08.2017

Verlag: Impress

Genre: Gay Romance

Umfang: 231 Seiten

Preis: 3,99 € epub, 12,99 € Softcover

Band 1: Geheime Gefühle

Band 2: Versteckte Liebe


HIER GEHT´S ZUR REZENSION DES ERSTEN BANDES


Über die Autorin

Jennifer Wolf lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in einem kleinen Dorf zwischen Bonn und Köln. Aufgewachsen ist sie bei ihren Großeltern und es war auch ihre Großmutter, die die Liebe zu Büchern in ihr weckte. Aus Platzmangel wurden nämlich alle Bücher in ihrem Kinderzimmer aufbewahrt und so war es unvermeidbar, dass sie irgendwann mal in eins hineinschaute. Als Jugendliche ärgerte sie sich immer häufiger über den Inhalt einiger Bücher, was mit der Zeit zu dem Entschluss führte, einfach eigene Geschichten zu schreiben. 


Klappentext

Der zweite und finale Band der Rockstar-Romance über die Bandboys in Love!

Nach einer anstrengenden Europa-Tournee mit seiner Boyband WrongTurn kann sich Tony endlich für eine Weile zurückziehen und eine Ruhepause einlegen. Das ist aber leichter gesagt als getan, denn seine Gedanken kreisen unaufhörlich um seinen besten Freund Drew. So sehr er sich auch bemüht, er kann ihn einfach nicht vergessen. Aber seine Entscheidung steht fest … oder?


Meine Meinung

Wer mir auf Instagram folgt, hat vermutlich mitbekommen, dass ich schon vom ersten Band schwer begeistert war und kaum erwarten konnte, den zweiten endlich in die Finger zu bekommen. Selten habe ich ein Buch so schnell gelesen wie den "No Return" Bd. 1 und auch mit dem zweiten lief es nicht anders. Ich konnte es kaum einmal aus der Hand legen! #Anton

Die Story der Anton-Reihe ist folgende: Die Boyband WrongTurn ist sehr erfolgreich und tourt durch Deutschland. Aber neben dem alltäglichen Stress eines Stars und Mädchenschwarms, hat der 19-jährige Tony noch ganz andere Probleme. Er ist in seinen besten Freund und Bandkollegen Drew verliebt. Neben seinen intoleranten und erzkatholischen Eltern gibt es noch weitere Leute, in seinem näheren Umfeld, die die Liebe zwischen Mann und Mann nicht tolerieren können. Aber gegen Gefühle ist man ja bekannterweise machtlos...

Zwischen Band 1 und 2 ist ein wenig Zeit vergangen, Drew und Tony sind auf Abstand gegangen, nachdem der erste Band tragisch und mit viel Herzschmerz geendet hatte. 

Ich war sehr überrascht, dass die beiden im Folgeband wieder so schnell zueinandergefunden haben und fragte mich zunächst, was noch folgen sollte. Schließlich rechnete ich zu diesem Zeitpunkt noch damit, dass alles "Friedefreudeeierkuchen" wäre. Allerdings hat die Autorin noch einen wahnsinns Plotturn hingelegt und konnte mich damit wieder fesseln. Meine Gefühle sind Achterbahn gefahren und ich konnte zum zweiten Mal wieder richtig mit Drew und Anton mitfühlen.

Und was soll ich sagen? Der zweite Band hat mir sogar noch besser gefallen als sein Vorgänger! Ich habe die Figuren sehr ins Herz geschlossen und sie werden mir sicher noch eine ganze Zeit lang im Kopf rumschwirren. Jedenfalls so lange bis Shane und Fabian in ein paar Monaten mein Herz erobern werden.  

Jennifer hat diesen Protagonisten wahrhaftig Leben eingehaucht und ich fühlte mich beim Lesen wie ein Teil der Bandcrew oder sogar wie ein Freund, der immer mit dabei sein darf. Sie wirken alle unglaublich lebendig und realistisch, so habe ich meinen Lesestoff am liebsten. Achja... auch die Nebencharaktere kamen dieses Mal nicht zu kurz, das hatte ich im ersten Band kritisiert. Ich fand es super, dass die restlichen Bandkollegen in diesem Band eine größere Rolle gespielt haben, danke dafür. #ShanianIchKomme


Fazit

Danke für dieses Leseabenteuer, Jenni! 

Ich habe diese Buch von der ersten bis zur letzten Seite sehr genossen und würde mir wünschen, wenn ihr der Reihe eine Chance gebt. Ihr werdet sie lieben 💗💗💗 Jetzt muss ich darauf warten bis der nächsten Teil erscheint... ob ich das schaffen werde? 😄


✪✪✪✪✪/5 STERNEN




3 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now