Rezension | "Alles über Zimmerpflanzen"

Aktualisiert: Jan 16

Jeder, der mich in letzter Zeit auf Instagram verfolgt hat, wird eines mit Sicherheit bemerkt haben - Es grünt! Die Begeisterung für das schöne Blattwerk fing schon vor einigen Jahren an, als ich mir im schwedischen Möbelhaus die üblichen Zimmerpflanzen unter den Arm klemmte. Der Drachenbaum lebt immer noch und das Einblatt konnte ich erfolgreich vermehren. Sukkulenten und Balkonblumen bekam ich dann zu allen möglichen Anlässen geschenkt, jede davon ist mir kläglich eingegangen. Das Zimmerpflanzen-Hobby habe ich dann erst einmal wieder an den Nagel gehangen.

Meinen Traum auch einmal in so einem wunderschönen Urban Jungle zu leben, wie man ihn in sämtlichen Einrichtungskatalogen und Pinterest zu sehen bekommt, wollte ich allerdings nicht aufgeben. Mittlerweile weiß ich, dass zu einem grünen Daumen viel mehr dazugehört, als sich eine Pflanze zu kaufen, als ihr einen netten Platz zu suchen und sie alle paar Tage zu gießen. Seitdem ich das weiß, grünt es in unserer Wohnung in jeder freien Ecke.


Jeder hat einen grünen Daumen - auch du!

Man muss ihn nur entdecken und bereit sein, sich näher mit dem Thema zu befassen. Eine Pflanzenmutti zu sein, erfordert vor allem Geduld und Wissen. "Alles über Zimmerpflanzen" ist ein ganz besonderes Buch, in dem ihr alles Wissenswerte darüber erfahrt, wie ihr euer Zuhause in eine Wohlfühloase verwandelt und die Pflanzen optimal versorgt.


Das Buch beinhaltet folgende vier Kapitel:

  1. Gestalten mit Zimmerpflanzen

  2. Zimmerpflanzen-Projekte

  3. Pflanzen-Porträts

  4. Pflege und Kultur


Angelehnt an die stimmungsvollen Einrichtungsstile der Urban Jungle Bloggers-Community werden dem Leser zunächst verschiedene kreative Ideen vorgeschlagen, seine Wohnung "grün" zu gestalten. Denn es muss nicht immer nur der altbewährte Blumentopf sein. Mit etwas Fantasie und einem kleinen Anstoß aus "Alles über Zimmerpflanzen" lässt sich jeder Winkel in eine grüne Oase verwandeln. Wenn ihr zu denen gehört, die ihre vier Wände mit Pflanzen "stylen", aber nicht stundenlang mit der Pflege der unterschiedlichen Arten beschäftigen möchten, dann ist dieses Buch perfekt für euch.

In dem Kapitel Pflanzen-Porträts findet jeder die passende Pflanze und erfährt dort direkt etwas zur optimalen Pflege und dem Standort.

Für all diejenigen, die es etwas genauer wissen wollen, ist besonders das letzte Kapitel interessant. Hier habt ihr die Möglichkeit eine Menge über die Vermehrung, das ideale Substrat, Luftfeuchtigkeit etc. zu lernen. Viele der Tipps waren sogar mir gänzlich neu!


"Alles für Zimmerpflanzen" ist auch etwas für´s Auge, denn in den unzähligen hochwertigen Fotografien könnte man sich regelrecht verlieren. Stundenlang könnte ich mich durch die Seiten mit insgesamt über 500 Fotos blättern.


Da kann ich nichts anderes tun, als eine absolute Leseempfehlung aussprechen!


Cover: Alles über Zimmerpflanzen


Danke an den Verlag, der mir dieses Buch als

Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.


Titel: Alles über Zimmerpflanzen: Auswählen, gestalten, pflegen: Inklusive 175 Pflanzen im Porträt

Autoren: Fran Bailey , Zia Allaway

Verlag: Dorling Kindersley Verlag GmbH

Erscheinungsdatum: 28. Januar 2019

ISBN-13: 978-3831037230


32 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now