Trunken vor Lust



Titel: Trunken vor Lust

Autor/ Mangaka: Kayou Amamiya

Verlag: Egmont Manga

Erscheinungsdatum: 3. Mai 2018

Alter: ab 18

Preis: 7,50€

ISBN: 978-3770498772





Klappentext

Taisei ist nach Paris gereist, um exquisite Weine nach Japan zu importieren. Als er den blonden Weinhändler Ludwig trifft, ist dieser sich bei Taiseis Anblick sicher: Ihre Begegnung muss Schicksal sein! Und auch Taisei scheint an einer Beziehung abseits des Geschäftlichen interessiert. In einer lauen Sommernacht bittet Ludwig den unerfahrenen Taisei um einen Kuss - und markiert damit den Beginn einer siedend heißen Affäre in der Stadt der Liebe ...


Meine Meinung

Die Story, die um Taisei und Ludwig gesponnen wurde, hat mir gut gefallen. In die Welt des Weinhandels einzutauchen, war spannend und mal was ganz anderes. Wir reisen sogar für eine Weile nach Frankreich und die (leider) kurzen Szenen dort haben mir besonders gut gefallen. 

Leider blieben die Charaktere ein wenig flach, weil es doch hauptsächlich um das Eine ging. An sich nicht schlimm, schließlich ist der Manga ab 18 und damit hätte man rechnen können, aber ich für meinen Geschmack habe es nicht so gerne, wenn sich diese Szenen zusammenhanglos aneinanderreihen. Gefühle und Emotionen, ein klein bisschen Herzschmerz kamen dafür gut an und wurden toll durch Dialog und Zeichnung transportiert.

Für Yaoi / Hentai Fans also ein absolutes Muss, für alle anderen, die eher auf eine zarte Liebesgeschichte hoffen, eher nicht zu empfehlen. Derb oder vulgär wurden die Dialoge und die Zeichnungen an keiner Stelle, ein Pluspunkt dafür. 

Positiv aufgefallen ist mir der Zeichenstil, der hat mir tatsächlich ausgesprochen gut gefallen. Er ist sehr fein und detailliert und ähnelt ein bisschen dem Stil von Rihito Takarei. 

Alles in Allem ein netter Yaoi-Manga für "sexy" Unterhaltung. 


✫✫✫ /  5 STERNE

5 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now